28.08.13 13:17 Uhr
 272
 

USA: Sechsjähriger isst Walmart-Donut mit scharfem metallischen Gegenstand darin

Ein sechs Jahre alter Junge aus Fort Riley im US-Bundesstaat Kansas musste ins Krankenhaus eingeliefert werden nachdem er einen Donut von Walmart gegessen hatte.

In dem Gebäck war ein scharfer metallischer Gegenstand, die Mutter fotografierte das angebliche Beweisstück.

Eine Walmart-Sprecherin kann sich nicht vorstellen, dass so etwas vorgekommen ist und das Unternehmen will den Vorfall nun untersuchen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Junge, Gegenstand, Walmart, Kansas
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2013 13:59 Uhr von JimboJones76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Möchte die gute Dame evtl. ein paar Millionen???Mhhhh

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?