28.08.13 12:50 Uhr
 417
 

Zwei Jahre nach dem Tod des Apple-Gründers: Steve Jobs Witwe hat neuen Mann

Laurene Powell ist die Witwe des verstorbenen Apple-Gründers Steve Jobs.

Zwei Jahre nach dessen Tod hat sie nun einen neuen Mann an ihrer Seite: Den ehemaligen Bürgermeister von Washington D.C., Adrian Fenty.

Fenty lässt sich derzeit von seiner Frau scheiden, doch die Ehe soll bereits seit langem kaputt sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Apple, Steve Jobs, Witwe
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt
Kritik an Steve-Jobs-Film: "Masturbationsvorlage für Apple-Fans"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2013 13:28 Uhr von uferdamm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@missXenia: Deinem Profilbild nach, solltest du keinen deut besser sein ;) Ach ne, ich vergass, wurde ja geklaut das Bild ...
Kommentar ansehen
28.08.2013 13:52 Uhr von uferdamm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum sollte ich? Ich muss mich zumindest nicht mit den Bildern anderer Leute profilieren ;)

Hier eine Auswahl woher dein Bild stammen könnte:
http://goo.gl/...

PS: Schön das jeder bei dir direkt ein fanatischer Ausländer ist :) Glaube mir, meine Gene sind deutscher als deine jemals sein werden, kleine Faschoschwulette :)
Kommentar ansehen
28.08.2013 13:58 Uhr von uferdamm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fühlt sich da etwa der kleine pummelige Kerl, hinter dem Fake-Profil beleidigt?

Und zum Thema Niveau, zitiere ich mal deinen ersten Beitrag:

"kleine treulose schlampe die Laurene Powell"

[ nachträglich editiert von uferdamm ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt
Kritik an Steve-Jobs-Film: "Masturbationsvorlage für Apple-Fans"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?