28.08.13 12:48 Uhr
 2.246
 

USA: Verzweifelter Obdachloser überfällt Bank, um ins Gefängnis zu kommen

Der Amerikaner Timothy ´Tim´ Dean Alsip aus Oregon ist obdachlos und hat keine Krankenversicherung.

In seiner Verzweiflung überfiel er eine Bank, jedoch nur um einen Dollar zu fordern und schließlich festgenommen zu werden.

Sein Ziel: Ins Gefängnis zu kommen, wo er eine Arztbehandlung wegen seiner schlimmen Zahnschmerzen erhält.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Gefängnis, Bank, Obdachloser
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2013 12:51 Uhr von NoPq
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Essen, Gesundheitsversorgung, ein Dach über den Kopf und ein Bett zum Schlafen.

Das alles hat man, wenn man in den USA in den Knast kommt.

Wehe dem, der nicht im Gefängnis landet und alt / krank ist.
Kommentar ansehen
28.08.2013 13:20 Uhr von holaa
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Setzen wir doch die Senioren in die Gefängnisse und die Verbrecher in "Pflegeheime" für ältere Menschen. Durch diesen Wechsel hätten unsere alten Leute täglich Zugang zu einer Dusche, Arzneimitteln, regelmäßige Zahn- und medizinische Untersuchungen sowie die Möglichkeit zu gesunder Bewegung bei Spaziergängen in einer schönen Außenanlage mit Garten. Sie hätten Anspruch auf Rollstühle usw. und sie würden Geld erhalten, anstatt für ihre Unterbringung zu zahlen. Um im Notfall sofort Hilfe zu bekommen, gäbe es ständige Video Überwachung. Ihre Betten würden 2 Mal pro Woche überzogen und ihre eigene Wäsche regelmäßig gewaschen und gebügelt. Sie hätten alle 20 Minuten Besuch vom Wärter und bekämen Ihre Mahlzeiten direkt im Zimmer serviert. Sie hätten einen speziellen Raum, um ihre Familie zu empfangen, Zugang zu Bibliothek, Gymnastikraum und Schwimmbad sowie physikalischer und psychologischer Therapie und sogar das Recht auf kostenlose Weiterbildung. Auf Antrag wären Schlafanzüge, Schuhe, Pantoffeln und sonstige Hilfsmittel legal kostenlos beizustellen. Außerdem hätte jede alte Person Anspruch auf einen eigenen Rechner, einen Fernseher, ein Radio sowie auf unbeschränktes Telefonieren. Es gäbe einen Direktorenrat, um etwaige Klagen anzuhören, und die Überwacher hätten einen Verhaltenskodex zu respektieren! Die Verbrecher bekämen meist kalte, bestenfalls lauwarme Mahlzeiten, sie wären einsam und ohne Überwachung sich selbst überlassen. Die Lichter gingen um 20 Uhr aus, sie hätten Anspruch auf ein Bad pro Woche (wenn überhaupt!), sie lebten in einem kleinen Zimmer und zahlten mindestens 2000 € pro Monat ohne Hoffnung, lebend wieder heraus zu kommen! Damit gäbe es eine gerechte Behandlung für alle!
Kommentar ansehen
28.08.2013 13:44 Uhr von neinOMG
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ihr weiter CDU & FDP wählt wirds hier auch bald so sein,
Kommentar ansehen
28.08.2013 14:52 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Wird hier niemals so sein solang wir ein Sozialsystem haben. Aber nett wie Polemik in solchen Threads die Oberhand gewinnt
Kommentar ansehen
28.08.2013 15:21 Uhr von CoffeMaker
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ PeterUnLustig2009 alles eine Frage der Zeit, das wird hier genauso werden mit 100%iger Sicherheit.
Was meinst du wird passieren wenn Deutschland weiter in die Schulden getrieben wird und die Einwanderung in das Sozialsystem weiter anhält? Meinst du man holt sich das Geld von oben, den Reichen, oder von unten, den Armen?
Seit jeher wird immer zuallererst von unten genommen. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.
Kommentar ansehen
28.08.2013 15:39 Uhr von Slaydom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Peterlustig
In Deutschland gibt es auch schon mehrere 1000 Leute die sich jeden Winter verhaften lassen um eine warme Mahlzeit zu bekommen.
Kommentar ansehen
28.08.2013 15:47 Uhr von polyphem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Machen deutsche Obdachlose auch nicht anders. Meist halt wenn der Winter vor der Tür steht, sich beim Klauen im Discounter erwischen lassen.
Kommentar ansehen
28.08.2013 15:50 Uhr von Don_Mikele
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
O man, wie mies ist das denn, armer Kerl
Kommentar ansehen
28.08.2013 17:37 Uhr von Mr.Gato
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@polyphem:

Das glaub ich dir net. Mehrere 1000 Leute...

In D. muss niemand auf der Strasse leben. Könnte ja sein, dass es ein paar wenige Einzelfälle so machen, wie du sagst, weil sie doof sind, aber alle anderen wollen halt auf der Strasse leben oder lassen sich vom Staat helfen.

Unangenehm ist beides, aber beim sich einsperren lassen verliert man seine Freiheit. Wer will das schon, wenn er die Wahl hat, sich vom Staat am Leben erhalten zu lassen.
Kommentar ansehen
28.08.2013 18:58 Uhr von Winneh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.08.2013 21:27 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mrgato
glaub was du willst, aber in Deutschland läuft auch nicht alles wunderbar ;)
Übrigens begehen die nur Straftaten die wenige Monate oder wochen geben ;)
Werden darin aber vernünftig ärztlich versorgt, bekommen was gutes zu essen und haben ein Dach übern Kopf ;)
Kommentar ansehen
28.08.2013 21:42 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ PeterLustig2009
"Wird hier niemals so sein ..."

Hast du geschlafen, als Bahr diese Woche seine Zukunftspläne für das deutsche Gesundheitssystem vorgestellt hat?
Privatversicherung für alle, Hurra!
Kommentar ansehen
28.08.2013 21:50 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist bei uns leider auch Teilweise jetzt schon.. besonders in der Winterzeit... da stellen die mit Absicht was an, das die in den Knast kommen und bei uns gehts den teilweise besser als so manch anderen hier würde ich behaupten...
Kommentar ansehen
16.09.2013 10:39 Uhr von luebbie29
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was erzählt er blos seinen Kumpels im Knast? warum er denn drin ist?Auweia...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?