28.08.13 07:11 Uhr
 449
 

Kanada: Google fotografiert die Welt wohl jetzt zu Fuß weiter

Google weitet womöglich seinen StreetView-Dienst aus. Gerade läuft in Ottawa (Kanada) ein Pilot-Projekt, bei dem ein Mann die Kamera, die sonst immer auf Autodächern montiert ist, auf einem Rucksack durch einen Park in Kanada trägt.

Der Park hatte mit Google kooperiert, um den Tourismus im Land anzukurbeln. Der sogenannte Google Trekker soll jede Stelle des Parkes ablaufen - alle vier bis Schritte entsteht ein 360-Grad-Schnappschuss.

Bislang ist nicht viel bekannt über die Kamera. Sie soll aus 15 Einzelkameras bestehen und ungefähr 18 Kilo wiegen. Auch ist noch nicht klar, ob die Technik von Google in Zukunft dazu verwendet wird, das StreetView-Angebot zu erweitern.


WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Kanada, Projekt, Wanderung, StreetView
Quelle: www.steilstoff.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2013 12:05 Uhr von RazonT
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wow. Wirklich aktuelle News...nicht.
http://www.golem.de/...
"Den Trekker stellte Google Mitte 2012"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?