27.08.13 21:09 Uhr
 109
 

Facebook: Alben können nun mit Freunden geteilt und gemeinsam verwaltet werden

Facebook ist gerade dabei, "Shared Albums" einzuführen. Damit ist es künftig möglich, dass mehrere Freunde ein gemeinsames Fotoalbum anlegen, verwalten und teilen können. So sind dann zum Beispiel Fotos eines Urlaubs mit mehreren Freunden an einem Ort gesammelt.

Die Anzahl der Fotos sind zum Start auf 200 begrenzt und es können bis zu 50 Personen teilnehmen. In den Privatsphäre-Einstellungen kann man wie gehabt die Sichtbarkeit definieren (Teilnehmer, Teilnehmer und deren Freunde, öffentlich).

Auch das neue Feature wird von Facebook wie gewohnt Stück für Stück veröffentlicht. Wer Facebook in Englisch (US) nutzt, bekommt die neuesten Features früher, als wie bei der deutschen Version des Netzwerks.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Foto, Facebook, Album
Quelle: allfacebook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will
Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2013 02:34 Uhr von neinOMG
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
WoooooooW

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Bei Anti-Terroreinsatz wird Frau angeschossen - Vier Festnahmen
Nach geplatztem Treffen: Isreals Premier beklagt sich über Sigmar Gabriel
Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?