27.08.13 18:38 Uhr
 614
 

USA/Russland: USA fordern keine Auslieferung von Edward Snowden

Die USA haben in einem Brief an Russland die Rechtslage zum ehemaligen US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden analysiert. Eine Auslieferung wird aber nicht gefordert. "Das Dokument enthält keine Forderungen nach Auslieferung oder Abschiebung", so Moskau.

Allerdings wollen die USA Sanktionen gegen Länder aussprechen, die Snowden Asyl gewähren wollen.

Snowden deckte ein internationales Ausspähprogramm der US-Geheimdienste auf. Russland will Snowden auch weiterhin nicht an die USA ausliefern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Russland, Auslieferung, Edward Snowden
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland erwägt offenbar Auslieferung von Edward Snowden an die USA
Russland will den USA angeblich Edward Snowden "schenken"
Russland: Aufenthaltsgenehmigung für Edward Snowden wurde verlängert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2013 19:19 Uhr von BoltThrower321
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Sanktionen...also ein ganzes Land wird bestraft???

Bekloppte Welt....
Kommentar ansehen
27.08.2013 19:25 Uhr von Granatstern
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
LoL.. alle Länder bedrohen, die nicht so machen, wie der Ami möchte?
Was issen das für ein Schurkenstaat?
Langsam wird´s peinlich würd ich sagen -.-
Kommentar ansehen
27.08.2013 19:28 Uhr von schildzilla
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Die Amis haben gegenüber Russland nichts zu melden und beide Seiten wissen das.
Die Amis wollen ihr Gesicht natürlich nicht verlieren.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland erwägt offenbar Auslieferung von Edward Snowden an die USA
Russland will den USA angeblich Edward Snowden "schenken"
Russland: Aufenthaltsgenehmigung für Edward Snowden wurde verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?