27.08.13 13:41 Uhr
 111
 

Markkleeberg: Das Deutsche Fotomuseum wird am heutigen Dienstag eröffnet

Ab dem heutigen Dienstag (27. August) kann man in Markkleeberg (Sachsen) das Deutsche Fotomuseum besuchen. Das Gebäude, das das Museum jetzt beherbergt stand zuletzt sechs Jahre lang leer.

"Die Eröffnung des Museums ist für uns hoffentlich der Punkt, an dem wir eine dauerhafte Lösung gefunden haben", so Markkleebergs Bürgermeister Philipp Staude.

Etwa 1.000 Exponate können die Besucher bewundern. Unter anderem widmet sich das Museum der Entwicklung der Kameratechnik seit etwa 1838.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, Museum, Deutsche
Quelle: leipzig-seiten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
Europeana: Hier kann man digitalisierte Liebesbriefe aus dem Ersten Weltkrieg abtippen