27.08.13 13:41 Uhr
 115
 

Markkleeberg: Das Deutsche Fotomuseum wird am heutigen Dienstag eröffnet

Ab dem heutigen Dienstag (27. August) kann man in Markkleeberg (Sachsen) das Deutsche Fotomuseum besuchen. Das Gebäude, das das Museum jetzt beherbergt stand zuletzt sechs Jahre lang leer.

"Die Eröffnung des Museums ist für uns hoffentlich der Punkt, an dem wir eine dauerhafte Lösung gefunden haben", so Markkleebergs Bürgermeister Philipp Staude.

Etwa 1.000 Exponate können die Besucher bewundern. Unter anderem widmet sich das Museum der Entwicklung der Kameratechnik seit etwa 1838.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, Museum, Deutsche
Quelle: leipzig-seiten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?