27.08.13 12:01 Uhr
 230
 

Ex-"Titanic"-Chefredakteur bekommt eigene Satire-Show auf ZDFneo

Martin Sonneborn ist der ehemalige Chefredakteur der "Titanic" sowie Gründer der Satire-Partei PARTEI und bekommt nun auch eine eigene Sendung auf ZDFneo.

Ab 10. Oktober läuft "Sonneborn rettet die Welt", wo er diverse Menschen landein, landab zur Weltlage befragt.

Sonneborn sorgte es vor Kurzem im ZDF für einen Eklat, weil er vermeintliche Nazis als "Glatzen in freier Wildbahn" verunglimpfte und nun ein Verfahren läuft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Titanic, Satire, Chefredakteur, ZDFneo
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2013 12:18 Uhr von NoPq
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Top!

Sonneborn ist einfach überragend.
Kommentar ansehen
27.08.2013 14:27 Uhr von PrinzvonAnhalt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Super! Eine sehr positive Entscheidung des ZDFs

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?