27.08.13 11:57 Uhr
 87
 

Fußball/FC Bayern München: Mittelfeld-Alarm gegen den SC Freiburg

Beim heutigen Spiel des FC Bayern München gegen den SC Freiburg herrscht Knappheit beim Meister im defensiven Mittelfeld.

"Er fällt länger als zwei Monate aus. Mitte November ist er vielleicht wieder dabei", sagte heute Trainer Pep Guardiola von seinem Lieblingsspieler Thiago Alcantara. Auch Javi Martinez fehlt den Bayern, er hat Probleme mit der Leiste.

Die Rolle des defensiven Mittelfeldspielers wird am heutigen Dienstagabend dann wohl Bastian Schweinsteiger übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Alarm, SC Freiburg, Mittelfeld
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?