27.08.13 11:38 Uhr
 58
 

Fußball: Drei Spiele Sperre für Szabolcs Huszti von Hannover 96

Mittelfeldspieler Szabolcs Huszti von Hannover 96 ist vom DFB für drei Spiele gesperrt worden. Der ungarische Nationalspieler hatte beim Spiel gegen FC Schalke 04 wegen rohen Spiels die rote Karte bekommen.

Gegen das Urteil kann innerhalb von 24 Stunden eine mündliche Verhandlung beantragt werden. Die würde dann vor dem Sportgericht des DFBs stattfinden.

Vermutlich wird Hannover 96 Revision einlege, da die Karte sehr umstritten war.