27.08.13 11:29 Uhr
 212
 

Das neue Volvo-Gesicht

Auf der IAA in Frankfurt wird Volvo eine Studie zeigen, die das neue Gesicht der Marke trägt. Besonders überzeugt vom neuen Look ist Design-Chef Thomas Ingenlath, der im Präsentationsvideo am Entwurfstisch gezeigt wird.

Das Design wird weiterhin klassisch nordisch kühl bleiben. Mit reichlich Chromstreben wirkt der recht schmale Lufteinlass edel, ohne dick aufzutragen. Alle zukünftigen Modelle der Schweden sollen den neuen Look bekommen.

Künftig wird Volvo auf ein Baukasten-System mit verschiedenen Plattformen setzen, um Kosten zu sparen. Wahrscheinlich wird der überarbeitete XC90 als erster den neuen Grill erhalten. Das Modell soll 2014 auf den Markt kommen. Dann wird es auch eine komplett neue Motorenpalette geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: autobild
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Gesicht, Volvo, IAA
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2013 11:29 Uhr von autobild
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Weitere Informationen zu Volvo und anderen IAA-Neuheiten gibt es unter: http://www.autobild.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?