27.08.13 08:13 Uhr
 6.258
 

Neu aufgetauchte Bilder: Ist hier das Monster von Loch Ness zu sehen?

Einem Amateurfotografen gelangen jetzt in Fort Augustus spektakuläre Bilder. Auf ihnen soll das legendäre See-Monster von Loch Ness zu sehen sein.

Der Mann wollte eigentlich einen Schwan fotografieren, als ein merkwürdiges Wesen ins Bild schwamm und eine Welle auf dem ansonsten ruhigen See verursachte.

Dieses "Objekt" war schwarz, ungefähr fünf Meter lang und schwamm dicht unter der Wasseroberfläche. Nun wird gerätselt, ob es sich hier wirklich um "Nessie" handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Foto, Monster, Loch Ness
Quelle: www.dailymail.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2013 08:45 Uhr von TheRealDude
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Nein.. das ist eine stinknormale Welle...
Kommentar ansehen
27.08.2013 09:11 Uhr von ako82
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
nein welle
Kommentar ansehen
27.08.2013 10:24 Uhr von Marple67