26.08.13 21:43 Uhr
 202
 

Fußball: Sportliche Misere beim HSV - Nun meldet sich Oliver Kahn zu Wort

In die anhaltende Diskussion um die sportliche Talfahrt des Hamburger SV hat sich jetzt auch Torwart-Legende Oliver Kahn eingemischt.

Für ihn tragen ganz klar Vorstand und Aufsichtsrat die Verantwortung für die derzeitige Situation. Seiner Ansicht nach "stinkt der Fisch vom Kopf her", so Kahn im Internet.

"Der sportliche Erfolg ist hier zunächst keine Frage des richtigen Trainers, des richtigen Sportdirektors oder eines Super-Transfers. Es ist doch bezeichnend, dass Fink bereits der achte Trainer seit 2003 ist und Kreuzer bereits der dritte Sportdirektor nach Dietmar Beiersdorfer", so Kahn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV, Wort, Oliver Kahn
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?