26.08.13 17:08 Uhr
 44
 

Fußball/Energie Cottbus: Boubacar Sanogo für zwei Spiele gesperrt

Der Fußball-Zweitligist Energie Cottbus muss in den kommenden beiden Partien auf Boubacar Sanogo verzichten.

Der wurde nämlich am heutigen Montag vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für die nächsten beiden Partien gesperrt.

In der Partie gegen Ligarivalen Aue hatte dieser eine rote Karte kassiert. Hier hatte er seinem Gegenspieler Tobias Nickenig einen Kopfstoß verpasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sperre, Energie Cottbus, Sportgericht, Boubacar Sanogo
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?