26.08.13 15:40 Uhr
 232
 

Fußball/Brasilien: Die Weltmeister Nilton de Sordi und Gylmar dos Santos Neves sind tot

In Brasilien sind jetzt die früheren Fußball-Weltmeister Nilton de Sordi und Gylmar dos Santos Neves gestorben.

Gylmar dos Santos Neves - er war bei den Titelgewinnen in den Jahren 1958 und 1962 der Torwart der Brasilianer - erlitt einen Herzinfarkt und verstarb am gestrigen Sonntag im Alter von 83 Jahren.

Bereits am verganenen Samstag war Nilton de Sordi - er nahm an der Weltmeisterschaft 1958 teil - gestorben. Er war 82 Jahre alt. Bei ihm hatten sämtliche Organe versagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Brasilien, Weltmeister, Herzinfarkt, Organversagen
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?