26.08.13 15:24 Uhr
 152
 

Fallschirmspring-Simulation dank Virtual Reality-Brille

Mit der Software "SkyDIEving" lässt sich mittels der Virtual Reality-Brille Oculus Rift ein Fallschirmsprung täuschend echt simulieren.

Ein Student ließ sich zu diesem Zwecke an einen Baum hängen, um das Körpergefühl eines Fallschirmsprungs zu imitieren.

Die Folge des virtuellen Fallschirmsprungs waren körperliche Symptome wie Übelkeit und Schwindel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Brille, Simulation, Virtual Reality, Fallschirmsprung
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virtual Reality Trend 2017: Bereits über 6,3 Millionen verkaufte VR-Headsets
"Fühlte sich echt an": Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe in Virtual Reality
Virtual Reality bei den Simpsons

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virtual Reality Trend 2017: Bereits über 6,3 Millionen verkaufte VR-Headsets
"Fühlte sich echt an": Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe in Virtual Reality
Virtual Reality bei den Simpsons


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?