26.08.13 13:42 Uhr
 58
 

Russland: Kreml-Gegner Alexej Nawalny kurzzeitig festgenommen

Der Bürgermeisterkandidat und Kremlgegner Alexej Nawalny wurde nach einem Wahlkampfauftritt in Moskau kurzzeitig festgenommen.

Im wurde ein Verstoß gegen das Versammlungsrecht vorgeworfen. Nach einem Gespräch wurde er wieder freigelassen. Auch zehn Techniker wurden festgenommen und befinden sich noch in Haft.

Anna Weduta, Sprecherin von Nawalny, berichtet zudem von Verhaftungen bekannter Blogger, die die Veranstaltung mit mehreren tausend Menschen besucht haben, von ihnen fehle jede Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Gegner, Kreml
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittener Rosneft-Posten: Martin Schulz distanziert sich von Gerhard Schröder
"Hau ab"-Rufe gegen Kanzlerin bei Wahlkampfauftritten in Sachsen und Thüringen
Republikanischer Senator spricht Donald Trump Amtskompetenz ab: Droht Absetzung?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Rad: Samuel Sanchez positiv auf verbotenes Wachstumshormon getestet
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?