26.08.13 12:18 Uhr
 524
 

Absperrung wie "bei einem Atomunfall": Beyoncés Starallüren nerven andere Musiker

Der Superstar Beyoncé leistet sich offenbar inzwischen große Starallüren, denn bei dem englischen V-Festival ging sie Kollegen wie der Band "Travis" ziemlich auf die Nerven.

"Die ganze Umgebung war abgesperrt als hätte es einen Atomunfall gegeben", beschwerte sich Sänger Fran Healy und alle hätten die Anweisungen von Beyoncés "Gang" zu befolgen gehabt.

Zudem ließ Beyoncé das Publikum auf dem Festival eine halbe Stunde lang warten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Beyoncé Knowles, Atomunfall, Absperrung
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2013 14:28 Uhr von Atius_Tirawa
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Solange scheinbar alle ihre Spielchen mitspielen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?