26.08.13 12:10 Uhr
 588
 

UFO-Absturz in Roswell: Zeitzeuge Jesse Marcel Jr. ist tot

Der Arzt Dr. Jesse Marcel Jr. wurde am Sonntag tot in seinem Haus aufgefunden. Er starb offenbar an Herzversagen.

Der Sohn des US-Army Intelligence Officers Jesse Marcel Sr. galt als einer der letzten verbliebenen Zeitzeugen des mutmaßlichen UFO-Absturzes von Roswell. Die Trümmerteile des Flugobjekts will er mit eigenen Augen gesehen haben.

Seine Erinnerung an den Vorfall schilderte Marcel Jr. stets gleich. Er galt als einer der glaubhaftesten UFO-Zeugen. Im Interview mit Robert Fleischer schilderte er Details der Trümmerteile, die er mit eigenen Augen sah.


WebReporter: exopolitik
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Absturz, UFO, Roswell, Zeitzeuge
Quelle: www.exopolitik.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2013 13:05 Uhr von azapp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt haben wir den Beweis!
Zeitzeuge tot, Mär bestätigt.
Kommentar ansehen
26.08.2013 16:06 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Agent Mulder soll der Sache mal lieber nachgehen.
Kommentar ansehen
28.08.2013 00:20 Uhr von Kabawicht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Ausserirdische sich mit dumme Politiker unterhalten würden, wäre ich auch enttäuscht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?