26.08.13 10:46 Uhr
 262
 

900 Polizisten beim Spiel SV Waldhof Mannheim gegen Kickers Offenbach im Einsatz

Bei der Regionalligapartie SV Waldhof Mannheim gegen Kickers Offenbach haben etwa 900 Polizisten dafür gesorgt, dass es vor, während und nach der Partie nur zu kleineren Ausschreitungen zwischen den verfeindeten Fangruppen kam.

Nach dem Spiel ging die Polizei mit Wasserwerfern gegen Randalierer vor, weil diese mit Gegenständen auf die Polizisten warfen.

Sieben Beamte und ein Ordner erlitten Verletzungen. Sieben Personen wurden verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spiel, Einsatz, Mannheim, Offenbach, Kickers Offenbach, Waldhof Mannheim
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2013 10:54 Uhr von Bewerter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer finanziert solche Polizeieinsätze? 900 Polizisten hört sich ja nicht gerade wenig und günstig an.
Kommentar ansehen
26.08.2013 10:59 Uhr von ichhassdich
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
fussball, da kriecht der dümmste und primitivste aus seinem loch und lässt sich gehen wie kein orang utan es besser könnte...

widerliches pack!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?