26.08.13 07:48 Uhr
 3.540
 

Fotograf erschafft einzigartige Farbbilder der legendären Titanic

Schwarz-weiß Bilder des legendären Kreuzfahrtriesen Titanic gibt es viele, doch nur ganz wenige in Farbe. Das wollte ein Fotograf aus Russland jetzt ändern.

Er bearbeitete etliche schwarz-weiß Aufnahmen des Schiffes mit modernen Techniken und kolorierte sie so nachträglich. Das Ergebnis ist beeindruckend.

Anlass für dieses Projekt war der 100. Jahrestag des Untergangs der Titanic 2012.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, Fotograf, Farbe, Titanic
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2013 07:53 Uhr von blade31
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"Anlass für dieses Projekt war der 100. Jahrestag des Untergangs der Titanic 2012. "

Na klar...
Kommentar ansehen
26.08.2013 10:10 Uhr von brycer
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso? Stimmt doch.
Der 100. Jahrestag des Untergangs der Titanic war 2012.
Nachdem sie 1912 gesunken ist, jährte sich dieses Ereignis im Jahre 2012 zum hundertsten Male.
Ob das nun ein Grund zum feiern war, das lasse ich mal dahingestellt. ;-P
Kommentar ansehen
26.08.2013 10:11 Uhr von ThomasHambrecht
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist doch Unfug.
Jeder weiß, dass auch die reale Welt damals nur Schwarz-Weiss war. Die Welt wurde erst in den 1950er farbig.
Kommentar ansehen
26.08.2013 17:08 Uhr von spliff.Richards
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht

Danke. Das behaupte ich auch immer wieder wenn ich Fotos meiner Eltern aus ihrer Jugendzeit sehe. Bei meinem Vater haben die sogar vergessen die Haare zu colorieren. Oder warum hat der graue Haare?
Kommentar ansehen
26.08.2013 21:50 Uhr von Sweep
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Irre ich mich, oder fehlen dem Dampfer auf dem Bild die Kamine?
Kommentar ansehen
03.09.2013 18:52 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bild ist direkt nach dem Stapellauf am 31. Mai 1911 entstanden, da waren die drei echten und der falsche Schornstein noch nicht drauf.

So siehts eher aus wie die Arche... ;-)
Kommentar ansehen
03.09.2013 18:58 Uhr von erw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"einzigartig" ... das konnte man bereits vor über 100 Jahren in genau dieser (schlechten) Qualität nachcolorieren. Heutzutage macht mans nur komfortabler per Photoshop-Filter.

Inhalt einer News nicht wert.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?