26.08.13 07:14 Uhr
 3.020
 

USA: Dieser wohl einmalige CT-Scanner soll Kindern die Angst nehmen

In einem Kinder-Krankenhaus in New York in den USA steht wein wohl weltweit einmaliger CT-Scanner. Der wurde mit vielen liebevollen Details aus dem Piratenlenleben gestaltet.

So ist zum Beispiel die Liegefläche einer Schiffsplanke nachempfunden. Auf diese Art soll den kleinen Patienten die Angst vor der Untersuchung in der Röhre genommen werden.

Vor der Installation standen zwei Themen zur Auswahl: Fische oder Piraten. Die Abstimmung gewonnen haben schließlich die Piraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Angst, Scanner
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2013 07:35 Uhr von Yoshi_87
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Einem Kind helfen solche Zeichnungen nicht wirklich wenn es ernst wird. :/
Es mag sein das man anfangs etwas abgelenkt ist aber wenn das Ding dann los legt nützt das nicht viel. Zumal man ja von Innen nicht sieht was draußen los ist.

Wobei ein CT ja nun wirklich eine Untersuchung ist die weniger Schmerzen verursacht als eine Spritze. ;)
Kommentar ansehen
26.08.2013 07:36 Uhr von Leimy
 
+12 | -11
 
ANZEIGEN
Das wird wohl auch die letzte Abstimmung bleiben, die die Piraten gewinnen werden.
Kommentar ansehen
26.08.2013 07:43 Uhr von OnkelBlacky
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ist schon mal ne gute Idee. Ich hoffe das hilft kleinen Kindern vor der Kurzzeitnarkose, wie ich es schon im Bekanntenkreis gehört habe.

Das Gerät bleibt trotzdem eng und ist während der Untersuchung sehr laut.
Kommentar ansehen
26.08.2013 12:12 Uhr von derJones636
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@OnkelBlacky

Das Gerät ist weder besonders eng noch laut, denn ist ein CT, kein MRT! Großer Unterschied!!
Kommentar ansehen
26.08.2013 12:26 Uhr von White-Tiger
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"Piratenlenleben " ?!
Sagt mal, liegt es an mir oder werden die News rein Rechtschreibtechnisch immer schlimmer?
Das ist meine 8 News die ich heut lese und von denen waren 4 mit so argen Fehlern.

Ansonsten gute Idee, hoffe es fällt den Kindern so etwas leichter sich zu entspannen und nicht so viel Angst zu haben.
Kommentar ansehen
26.08.2013 13:08 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ZRRK
Du Knallkopf hast doch echt nicht mehr alle am Sender bei dem was du hier tagtäglich so absonderst...
Kommentar ansehen
26.08.2013 14:10 Uhr von Tempus_Fuckit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ist doch nicht wirklich "einmalig", oder?
ich bin mir sicher auch vorher schonmal bunte bzw. bemalte CT/MRT-geräte gesehen zu haben.
Kommentar ansehen
27.08.2013 07:46 Uhr von Rootmachine
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fische? Wollten die dann ein Haimaul draufmalen? ;-)

Cool wäre ein Stargate gewesen!
Kommentar ansehen
27.08.2013 16:07 Uhr von Falap6
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Yoshi_87
Die Untersuchung dauert in den meisten Fällen nicht mal eine Minute. Dieses anfangs etwas abgelenkt sein ist das wichtigste an der Sache, denn sobald es losgeht ist es auch schon fast vorbei. Man legt sich drauf, wird durch den großen Ring gefahren und die Sache ist überstanden und man kann die ganze Zeit sehen, was draußen los ist.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?