26.08.13 06:56 Uhr
 308
 

"Sim City": Update Sieben beendet Staus

Die Städte-Simulation "Sim City" wird mit dem neuen Update Sieben ausgestattet. Das Update wird einen verbesserten Verkehrsfluss mit sich bringen. Damit sollen unter anderem Ansammlungen von Müllwagen und Polizeiwagen vermieden werden.

Außerdem soll ein neues Tool für die Anhebung und Absenkung von Straßen mehr Möglichkeiten in Sachen Straßenbau bieten.

Außerdem wurden einige Fehler behoben: Sportplätze können nun 24 Stunden besucht werden und Fahrzeuge bremsen und beschleunigen nun schneller.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Simulation, Sim City 5
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2013 08:42 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenns in der Quelle auch nicht steht wär es schon wichtig zu wissen für welche Ausgabe von SimCity der Patch ist. Ich kann hier nur vermuten dass die aller-aktuellste gemeint ist - die mit dem Online-Zwang die keiner haben will.
Kommentar ansehen
26.08.2013 09:59 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
rubberduck, da das letzte Sim City schon eine ganze Weile her ist und den Zusatz Societys hatte, dürfte klar sein, welches gemeint ist.

Egal, hast von mir ein Plus und ich widme mich jetzt wieder dem über 10 Jahre alten SC4.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?