26.08.13 06:48 Uhr
 1.317
 

Legende von Beowulf: Archäologen finden den königlichen Speisesaal von Lejre

Beowulf ist ein episches Heldengedicht in angelsächsischen Stabreimen aus dem Jahr 700. Unter der Führung vom Archäologen Tom Christensen entdeckten er und sein Team westlich vom heutigen Kopenhagen den königlichen Speisesaal der angelsächsischen damaligen Hauptstadt Lejre.

Vorher hatte Christensen sechs weitere Hallen, die als Speisesäle genutzt wurden, gefunden. Doch nach seiner Meinung kommt die jetzt gefundene Halle der Legende von Beowulf durch ihre Größe am nächsten.

Die Hallen wurden in der Zeit der Jahre 500 bis 1.000 vor Chr. genutzt und lassen auch Rückschlüsse auf die damaligen Schlemmerorgien zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Dänemark, Legende, Speisesaal
Quelle: www.independent.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2013 15:11 Uhr von Tempus_Fuckit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jedem interessierten empfehle ich als einstieg "the adventure of english" von melvyn bragg. als buch und/oder doku-serie. beides sehr gut.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?