26.08.13 06:42 Uhr
 66
 

Fußball: FC Barcelona gewinnt ohne Messi

Der FC Barcelona gewann am gestrigen Sonntag 1:0 gegen Malaga. Das Tor schoss Adriano, die Katalanen mussten ohne ihren Superstar Messi auskommen: Er hatte eine Oberschenkelverletzung und konnte nicht antreten.

Seine Oberschenkelverletzung zog er sich gegen Atlético Madrid im Supercup-Hinspiel zu.

In der 63. Minute war es dann soweit: der neue Superstar Neymar wurde eingewechselt, dieser schoss aber kein Tor.


WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Barcelona, Neymar, Messi
Quelle: m.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ FC Barcelona: Andres Iniesta hat lebenslangen Vertrag unterschrieben
Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ FC Barcelona: Andres Iniesta hat lebenslangen Vertrag unterschrieben
Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?