26.08.13 06:42 Uhr
 60
 

Fußball: FC Barcelona gewinnt ohne Messi

Der FC Barcelona gewann am gestrigen Sonntag 1:0 gegen Malaga. Das Tor schoss Adriano, die Katalanen mussten ohne ihren Superstar Messi auskommen: Er hatte eine Oberschenkelverletzung und konnte nicht antreten.

Seine Oberschenkelverletzung zog er sich gegen Atlético Madrid im Supercup-Hinspiel zu.

In der 63. Minute war es dann soweit: der neue Superstar Neymar wurde eingewechselt, dieser schoss aber kein Tor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Barcelona, Neymar, Messi
Quelle: m.welt.de