26.08.13 06:36 Uhr
 120
 

Stefan Kießling: National-Elf unter Joachim Löw kein Thema

Bayer Leverkusens Stürmer Stefan Kießling hat noch einmal erneut, dass er nicht mehr in der Nationalmannschaft spielt - jedenfalls nicht unter Nationaltrainer Joachim Löw.

Löw war beim 4:2 der Leverkusener im Stadion, schwärmte von den Stürmern der Werkself. Doch Kießling, der sich seit geraumer Zeit in Topform präsentiert, erneute seine Absage, die er bereits von einiger Zeit getätigt hatte.

Löw hatte in den vergangenen Jahren Kießling nicht berücksichtigt, dafür immer wieder Mario Gomez und Miroslav Klose nominiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Joachim Löw, Nationalelf, Stefan Kießling
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw will, dass Weltmeister einen "internen Druck" spüren
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2013 14:24 Uhr von sumpfdotter
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
erneuert, erneuerte... Mensch, ist es so schwer, hier ein ordentliches Deutsch zu schreiben? Ihr vergewaltigt ja den ganzen Text...
Kommentar ansehen
26.08.2013 19:28 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte da auch meinen Stolz!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw will, dass Weltmeister einen "internen Druck" spüren
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?