26.08.13 06:14 Uhr
 211
 

Fußball/1. Liga: Der VfB Stuttgart verliert in Augsburg - Bruno Labbadia vor dem Aus?

Das gestrige Sonntagabendspiel der ersten Fußballbundesliga gewann der FC Augsburg gegen den VfB Stuttgart mit 2:1 (2:1). 30.030 Zuschauer waren in die Augsburger SGL-Arena gekommen.

Schon früh gingen die Hausherren durch Halil Altintop in der sechsten Minute in Führung. Dreißig Minuten später erhöhte Jan-Ingwer Callsen-Bracker auf 2:0. In der 42. Minute verwandelte Vedad Ibisevic für die Stuttgarter einen Strafstoß.

Für Bruno Labbadia, den Trainer der Stuttgarter, wird es nach der dritten Niederlage im dritten Spiel immer enger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfB Stuttgart, Bruno Labbadia
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz
Fußball: VfB Stuttgart trennt sich nach Schlägerei-Skandal von Kevin Großkreutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2013 09:26 Uhr von saber_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Für Bruno Labbadia, den Trainer der Stuttgarter, wird es nach der dritten Niederlage im dritten Spiel immer enger. "


eher die 4. niederlage im 4. spiel.... europaleague wird auch ausgespielt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz
Fußball: VfB Stuttgart trennt sich nach Schlägerei-Skandal von Kevin Großkreutz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?