25.08.13 20:56 Uhr
 445
 

Fußball: Neuer Platzverweisrekord zum Bundesliga-Geburtstag

Zum 50-jährigen Geburtstag der Bundesliga gab es am dritten Spieltag einen neuen Negativrekord. Gleich acht Spieler wurden von den Schiedsrichtern vom Platz gestellt.

So viele Platzverweise gab es noch nie an einem Spieltag. Fünf Mal Rot, drei Mal Gelb-Rot verteilten sie Schiedsrichter. Benedikt Höwedes (FC Schalke 04), Szabolcs Huszti (Hannover 96) Sejad Salihovic (Hoffenheim) und Freiburgs Admir Mehmedi flogen allesamt mit Rot runter.

Daneben kassierten Francis Coquelin (SC Freiburg), Christian Fuchs (FC Schalke 04) und Wolfsburgs Luiz Gustavo zwei gelbe Karten. Die Gründe waren sehr unterschiedlich und reichten von Unsportlichkeit (Salihovic) über Schiedsrichterbeleidigung (Mehmedi) bis zu streitbaren Entscheidungen (Huszti).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RobinHet
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Rekord, Geburtstag, Platzverweis
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2013 23:23 Uhr von Shifter
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
du hast so gar keinen plan und bist einfach blöd oder?
jetzt sind die menschen böse weil sie nen tattoo haben das dir nicht zusagt, wow.
die vioelen karten haben mit den aktuellen problemen was die regeln angeht zu tun und nicht weil die tätowierten sich da rumprügeln

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?