25.08.13 18:03 Uhr
 60
 

Fußball: Der Regionalligist Carl Zeiss Jena feuert Coach Petrick Sander

Petrick Sander ist nicht mehr Trainer des Regionalligisten Carl Zeiss Jena. Der Verein gab die Trennung am heutigen Sonntagmorgen bekannt.

Grund ist der unbefriedigende Saisonstart des Klubs. Carl Zeiss Jena liegt nach vier Spieltagen nur auf den vierten Tabellenplatz.

"Wir bedauern, dass wir uns bereits zu einem solch frühen Zeitpunkt in dieser Saison zu diesem nicht leichten Schritt gezwungen fühlten", sagte Präsident Rainer Zipfel. Auch der Co-Trainer Thomas Hoßmang musste seinen Hut nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Entlassung, Regionalliga, Carl Zeiss Jena
Quelle: www.sportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?