25.08.13 16:36 Uhr
 145
 

Kreis München: Rad fliegt auf Fahrzeug zu - Sachschaden

In der Nähe von München ist es zu einem fatalen Unfall gekommen, bei dem sich ein Rad von einem Transportanhänger gelöst hat und mit einem anderen Auto kollidierte.

Allerdings hat das Rad keinen größeren Schaden angerichtet, da es lediglich zu einem Blechschaden an dem Auto kam.

Der Fahrer des Anhängers muss allerdings mit einer Geldstrafe rechnen, da sich das Rad anscheinend unkontrolliert löste.


WebReporter: CyrosBeams
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Fahrzeug, Rad, Sachschaden
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt
Tirol: 65-Jähriger verhinderte Bus-Absturz durch Vollbremsung
KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2013 16:41 Uhr von TheRoadrunner
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
1. Absatz: fataler Unfall
2. Absatz: kein größerer Schaden

Kannst du dich entscheiden? ;)
Kommentar ansehen
25.08.2013 17:13 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
erbsenzähler, am Thema leicht vorbeigepostet ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?