25.08.13 16:00 Uhr
 336
 

"Denn sie wissen nicht was sie tun": Börsen-Anleger kaufen was sie nicht kennen

Anleger an der Börse kaufen Aktien von ihnen unbekannten Unternehmen mit unbekannten Geschäftsmodellen. Dabei verlieren die Anleger viel Geld. Dies wurde spätestens mit der Pleite von Lehman Brothers klar.

Dabei hat schon der bekannte Investor Warren Buffet geäußert: "Investiere nur in eine Aktie, deren Geschäft du auch verstehst. Konzentrieren Sie Ihre Investments auf herausragende Unternehmen, die von einem starken Management geleitet werden."

Das oberste Gebot bleibt für Investoren, dass sie die Geschäftsmodelle kennen und nachvollziehen können sollen, bevor sie investieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unternehmen, Investition, Anleger, Geschäftsmodell
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2013 16:23 Uhr von TheRoadrunner
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist da bitte die Neuigkeit?

Das eigentlich erschreckende ist für mich, dass dies nicht nur auf Kleinanleger zutrifft, sondern auch Leute, die ihr Geld damit verdienen.
Kommentar ansehen
25.08.2013 18:31 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ne is klar, ich kaufe RWE weil ich Sie kenne und Verliere 3000% ? wie dumm ist den diese Aussage! Natürlich kauft man Aktien im Pennystock, weil die besser Springen, als Microsoft oder Co. Wer hat den den Schwachsinn mit der Facebook Aktie gemacht? jeder kennt Sie , macht nur Verluste. Da kann ich ja gleich in die Regierung investieren, ist mein Geld auch weg.
Kommentar ansehen
25.08.2013 23:04 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zusammenfassung ist schwach.
Muss aber auch sagen, der Artikel in der Quelle ist für dieses Renomee-Objekt (Handelsblatt) ebenfalls ungewöhnlich schwach....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?