25.08.13 15:57 Uhr
 36
 

Fußball/2. Bundesliga: Union Berlin vergibt die Chance, Tabellenzweiter zu werden

In der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich am heutigen Sonntag der FSV Frankfurt und der 1. FC Union Berlin mit 1:1 (1:0). 4.436 Zuschauer waren im Stadion am Bornheimer Hang zu Gast. Die Partie fand bei bei strömendem Regen statt.

Vier Minuten vor der Pause brachte Mathew Leckie die Gastgeber in Führung. Nach der Pause traf Damir Kreilach (57.) zum Ausgleich und Endstand.

Union vergab durch das Unentschieden die Chance auf den zweiten Tabellenplatz vor zu rücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Union Berlin, FSV Frankfurt, 1. FC Union Berlin
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2013 15:59 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, gibt schlimmeres nach den paar gespielten Spieltagen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?