25.08.13 15:46 Uhr
 88
 

Formel1/Grand Prix Belgien: Sebastian Vettel siegt vor Fernando Alonso

Sebastian Vettel steht kurz vor seinem vierten Weltmeisterschafts-Titel.

Er gewann heute den Grand Prix in Belgien vor dem Spanier Fernando Alonso im Ferrari und dem Briten Lewis Hamilton im Mercedes.

Sebastian Vettel hat somit seine Führung im Gesamt-Klassement auf 46 Punkte vor Fernando Alonso ausgebaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Belgien, Sebastian Vettel, Grand Prix, Fernando Alonso
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton
Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2013 16:01 Uhr von rheih
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Sebastian Vettel steht kurz vor seinem vierten Weltmeisterschafts-Titel."

Noch sind acht Rennen zu fahren, da kann noch sehr viel passieren!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton
Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?