25.08.13 15:19 Uhr
 79
 

Finnland: Amerikaner entscheidet WM im Luftgitarrespielen für sich

In Finnischen Oulu fand wieder die Weltmeisterschaft im Luftgitarrespielen statt. Gewinner der Weltmeisterschaft 2013 ist der US-Amerikaner Eric Melin alias "Mean Melin" aus Kansas.

Die Entscheidung fiel knapp aus, denn "Mean Melin"gewann nur mit einem Vorsprung von 0,2 Punkten auf den Zweiten Doug Stroock alias "The Thunder"auch aus Amerika.

Er bekam für seinen Sieg eine durchsichtige Acrylgitarre überreicht. Die Luftgitarrenweltmeisterschaft wurde 1996 aus einer Schnapsidee heraus begonnen, und zieht jetzt immer mehr Menschen alljährlich in den Ort.


WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: WM, Amerikaner, Finnland, Luftgitarre
Quelle: news.de.msn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2013 15:19 Uhr von Nightvision
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die tun doch keinem weh, und wenn es den Leuten Spaß macht ist doch OK. es gibt genug Spinner die sich das Leben schwer machen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?