25.08.13 14:53 Uhr
 274
 

Dem Lupinen-Eis "Lupinesse" sollen jetzt Joghurts, Soßen und Würstchen folgen

In Grimmen (Mecklenburg-Vorpommern) wird schon seit einiger Zeit das Lupinen-Eis "Lupinesse" produziert. Das speziellen Eis enthält weder Laktose, noch Gluten, Cholesterin und auch keine tierischen Eiweiße und Fette und ist daher für Menschen mit Lebensmittelallergien gut geeignet.

Jetzt will die Firma Prolupin auch Joghurts, Soßen und Wiener Würstchen auf Lupinen Basis auf den Markt bringen.

"Aus der Blauen Süßlupine werden Rohstoffe gewonnen, die die Herstellung rein pflanzlicher Lebensmittel ermöglichen", so Katrin Petersen, die Geschäftsführerin des Unternehmens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Eis, Würstchen, Lupin
Quelle: www.kirche-mv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2013 17:23 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm, das Zeuch wächst bei uns auf dem Gelände praktisch überall...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?