25.08.13 12:34 Uhr
 955
 

USA: Achtjähriger spielte "Grand Theft Auto IV" und erschoss danach Großmutter

Im US-Bundesstaat Louisiana hat ein Achtjähriger seine 90-jährige Großmutter von hinten erschossen. Nur wenige Minuten zuvor hatte er noch "Grand Theft Auto IV" gespielt - das Spiel ist in den USA erst ab 17 Jahren freigegeben.

Nach Angaben der Polizei habe das Kind erst erzählt, es habe nur mit der Waffe gespielt und sie sei versehentlich losgegangen. Später änderte der Achtjährige seine Aussage und sagte, er glaube, er habe absichtlich auf seine Großmutter geschossen.

Die Großmutter war im Haus, weil sie auf das Kind aufpassen sollte. Die Waffe gehörte ihr. Die Polizei untersucht nun, wie der Achtjährige an die Waffe gelangen konnte und weswegen die Großmutter sie überhaupt dabei hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Kind, Großmutter, Erschießen, Grand Theft Auto IV
Quelle: www.wbrz.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2013 12:47 Uhr von ZzaiH
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
bei solchen meldungen ist eine ortsangabe (meist) überflüssig

vll sollte die NSA mal ihre strategie überdenken und eher die eigene bevölkerung genauer unter die lupe nehmen, die ist nämlich wesentlich gefährlicher als der rest der welt - obwohl die normalos in den staaten schießen sich ja gegenseitig über den haufen, das tangiert die eliten ja nicht...
Kommentar ansehen
25.08.2013 12:51 Uhr von tvpit
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Dann hat die Grossmutter ja alles richtig gemacht:
Den Bengel GTA4 spielen lassen und die Waffe griffbereit in Reichweite liegen lassen.
Kommentar ansehen
25.08.2013 12:56 Uhr von schildzilla
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Es aber pauschal auf ein Videospiel zu schieben ist wohl eher als Fehler zu sehen.

Der Junge hat in seinem Leben bestimmt auch genug TV und nebenbei Nachrichten geschaut.
Habt ihr schon einmal amerikanische TV Sender angesehen?
Alleine die Nachrichten sind wie ein Horrorfilm ohne Altersbegrenzung.

Dazu kommt möglicherweise einfach noch die Tatsache, dass die Eltern in der Erziehung sicherlich etwas falsch gemacht haben.
Das besagt auch schon die Tatsache, dass der Junge dieses Spiel spielen durfte/konnte und eine Waffe in Reichweite war, die wohl nicht ausreichend gesichert wurde.


Was soll man dazu noch sagen - Trauriger und kranker Alltag in Amerika

[ nachträglich editiert von schildzilla ]
Kommentar ansehen
25.08.2013 12:58 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Teil 5 darf der nicht mehr spielen!
Kommentar ansehen
25.08.2013 13:56 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wundert mich nun keineswegs...
Kommentar ansehen
25.08.2013 14:49 Uhr von Paxx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nachdem ich den letzten Absatz der News gelesen hatte, tat es mir nicht mehr leid.
Kommentar ansehen
25.08.2013 15:56 Uhr von polyphem
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und sie hat ihre Finger dabei benutzt, also hacken wir besser allen Menschen die Finger ab.
Kommentar ansehen
28.08.2013 10:18 Uhr von V3ritas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kleines Kind GTA 4 zocken lassen, Schusswaffe mit zum Babysitten genommen, Schusswaffe in reichweite des Kindes liegen lassen...alles richtig gemacht. -.- Aber Schuld ist jetzt natürlich das böse Gewaltspiel...nicht die Unverantwortlichkeit eines erwachsenen Menschen, der nichtmal eine Wasserpistole tragen sollte...nööö,wäre ja zu einfach.
Kommentar ansehen
28.08.2013 11:34 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was sagt die NRA dazu?

Geistige Seifenblasen, wie üblich?
Kommentar ansehen
28.08.2013 13:56 Uhr von JimboJones76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Grunde sehr traurig...Aber nicht sehr überraschend...Zum Glück war es diesmal nicht wie so oft die kleine Schwester, der Bruder oder ein Freund...Oma 90 hat ja lang gelebt...Wie gesagt trotzdem sehr traurig....
Kommentar ansehen
28.08.2013 15:41 Uhr von Don_Mikele
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1. warum darf das Kind schon dieses Spiel haben,
2. wieder mal die Waffe nicht gut genug gesichert,
3. Was bitte hat eine 90-jährige mit einer Waffe beim Babysitten zu suchen? ^^

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?