25.08.13 12:33 Uhr
 649
 

Frankfurt: Opfer erliegt nach Messerstecherei seinen Verletzungen

Am gestrigen Samstagmorgen kam es zu einem Streit in der Frankfurter Innenstadt. Ein junger Mann ist in diesem Streit getötet worden.

Laut einem Polizeisprecher ist der Täter noch flüchtig. Das Opfer war mit zwei weiteren Freunden unterwegs, als sie auf eine sechsköpfige Gruppe trafen.

Es kam dabei zum Streit. Eine Person aus der sechsköpfigen Gruppe zog dabei ein Messer hervor und stach auf das Opfer ein. Der Mann verstarb kurz darauf im Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Mord, Opfer, Frankfurt, Messerstecherei
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2013 12:45 Uhr von magnificus
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Flughäfen abriegeln!?

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
25.08.2013 13:44 Uhr von brad41x
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
oh mann, mit zu sechst und noch ein Messer ziehen....armselige Schwachmaten

Mein Beileid.
Kommentar ansehen
25.08.2013 15:58 Uhr von cyberax99
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe man hat die Person dann noch gemeinschaftlich zusammengetreten, um eine spätere Vergleichbarkeit mit entsprechenden Urteilen zu forcieren.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?