25.08.13 10:09 Uhr
 66
 

Fußball/1. Bundesliga: Hertha BSC siegt zu Hause und verschärft die HSV-Krise

Das Samstagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor der Hamburger SV in Berlin gegen die Hertha mit 1:0 (0:0).

Das entscheidende Tor erzielte Adrian Ramos in der 74. Minute und sorgte so für den Sieg der Hausherren.

Hertha BSC kletterte durch den Sieg auf Rang fünf und freut sich über den besten Saisonbeginn seiner Bundesliga-Geschichte. Beim HSV verschärfte sich durch die Niederlage die Krise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Krise, Hamburger SV, Hertha BSC Berlin, 1. Bundesliga
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2013 10:16 Uhr von fuxxa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kein schönes Spiel aber hauptsache 3 Punkte.

@Autor und Checker
Das Spiel war in Berlin und nicht in Hamburg!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?