25.08.13 09:45 Uhr
 21
 

Fußball/1. Bundesliga: Borussia Mönchengladbach verliert in Leverkusen

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga besiegte Bayer Leverkusen gestern das Team von Borussia Mönchengladbach mit 4:2 (2:0). 29.243 Besucher waren im Leverkusener Stadion zu Gast.

Bereits zur Pause lagen die Gastgeber durch die Treffer von Stefan Kießling (23. Minute/Handelfmeter) und Sidney Sam (28. Minute) in Führung.

Nach der Pause schafften die Gäste durch die Tore von Martin Stranzl (54.) und Juan Arango (57.) den Ausgleich. Doch Sam (61.) und Gonzalo Castro (72.) machten danach den Sieg der Leverkusener klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayer Leverkusen, 1. Bundesliga, Borussia Mönchengladbach
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?