25.08.13 09:11 Uhr
 757
 

Fußball: Gareth Bale wird keine offizielle Verabschiedung in Tottenham bekommen

Nachdem der Transfer von Gareth Bale vom englischen Klub Tottenham Hotspur zum spanischen Spitzenverein Real Madrid perfekt zu sein scheint, wurde bekannt, dass Bale keine offizielle Verabschiedung im heimischen Stadion bekommen wird.

"Es gibt bei uns keine Regel, dass Spieler, die nicht im Kader stehen, auf der Bank oder im Stadion sind. Daher gehe nicht davon aus, dass Gareth beim Klub zu sehen sein wird", so der Trainer Tottenhams, Andre Villas-Boas.

Bale wird am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen Swansea City nicht im Stadion sein. Das Transfergerangel um Bale zieht sich schon seit Wochen hin. Die Ablösesumme liegt bei 99 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Transfer, Tottenham Hotspur, Gareth Bale, Verabschiedung
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?