24.08.13 10:26 Uhr
 91
 

Senckenberg-Naturmuseum: Mit GPS Bockenheim entdecken

Das Senckenberg-Naturmuseum lädt dazu ein, den Frankfurter Stadtteil Bockenheim zu erforschen. Dies soll auf einer 2,5 Kilometer langen GPS-Tour stattfinden. Hierzu wird ein Smartphone benötigt, das die GPS-Daten empfängt. Wer kein GPS-Gerät hat, kann sich im Museum eines ausleihen.

Ein Pfeil auf dem GPS-Gerät soll die Teilnehmer an Orte führen, wo es etwas zu entdecken gibt. Startpunkt ist das Senckenberg-Museum, neun Stationen folgen, dazu gehört der Frankfurter Palmengarten. An den verschiedenen Punkten gilt es, Fragen zu beantworten, daraus ergibt sich ein Lösungswort.

"Das Begleitheft zur Tour verrät an jeder Station Details zu dem jeweiligen Zielort und wie er mit dem demografischen Wandel in unserer Gesellschaft zu tun hat", sagt Willem Warnecke. Er ist zuständig für das Wissenschaftsjahr. Das dazugehörige Begleitheft gibt es kostenlos an der Kasse.


WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frankfurt, Tour, Quiz, GPS
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?