23.08.13 21:51 Uhr
 630
 

Facebook: Embedded Posts nun für alle Nutzer verfügbar (Update)

Wie ShortNews bereits berichtete, macht sich Facebook nun mit den sogenannten "Embedded Posts" im gesamten Internet breit. Das heißt, alle Facebook-Post können auf allen Webseiten eingebettet, bewertet und geteilt werden.

Ab sofort kann in der Funktion Drop-Down, in dem übrigens weitere Optionen angezeigt werden, ein Facebook-Dialog geöffnet werden, in dem der genaue Code zum Einbinden auf der Webseite anzeigt und auch zur Vorschau angeboten wird.

Likes, Shares und Kommentare können auch direkt über externe Webseiten getätigt werden. Ein kleiner Code Schnipsel integriert automatisch den kompletten Post. Wer auf Datenschutz achtet, sollte wissen, dass eingebundene Posts dem "Like"-Button und anderen Facebook Social Plugins gleichgesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Facebook, Nutzer, Plug-In
Quelle: allfacebook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2013 01:01 Uhr von smogm
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Super, da damit noch mehr Code, Grafiken etc. von Facebook Servern auf "Nicht-Facebook"-Webseiten nachgeladen werden, kann Facebook noch mehr User bei ihren Aktivitäten außerhalb Facebooks verfolgen.
Kommentar ansehen
24.08.2013 08:25 Uhr von knuddchen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wird ja immer schlimmer mit dem FB-Dreck. Bin schon genervt, weil ich bei web.de einige Newsvideos nicht anschauen kann anhand des FB-Plugindrecks, da ich FB in Adblock direkt geblockt habe.
Kommentar ansehen
24.08.2013 10:00 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Okay hier geht es nicht.....

[ nachträglich editiert von Bud_Bundyy ]
Kommentar ansehen
24.08.2013 10:42 Uhr von knuddchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich seh hier kein FB ;) da ich das:
||facebook.com/plugins/*
in der Filterregel bei den blockierten Elementen drin habe. Mir wird nur noch G+ und zwitschi angezeigt.
Kommentar ansehen
24.08.2013 16:46 Uhr von shadow#
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hat einer mal ein Beispiel damit ich Adblock damit füttern kann?

EDIT: In der Quelle, war aber eh schon weg :)

[ nachträglich editiert von shadow# ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?