23.08.13 21:07 Uhr
 170
 

Mitsubishi präsentiert auf der IAA erstmals den Outlander PHEV in Deutschland

Auf der IAA feiert der Mitsubishi Outlander PHEV seine Deutschland-Premiere. Die Abkürzung PHEV steht hier für Plug-in-Hybrid Electric Vehicle.

Damit bietet der japanische Automobilhersteller den Outlander mittlerweile mit drei Antriebsvarianten an. Neben den Varianten mit Benzin- und Dieselmotoren folgt nun auch ein Hybridantrieb. Dabei waren während der Entwicklung schon konventionelle und Plug-in-Hybridantriebe eingeplant.

Der Outlander PHEV wird in Japan schon seit Anfang des Jahres 2013 verkauft und die Produktion in Europa begann Anfang August. Der Normverbrauch des Hybrid-SUVs soll laut Herstellerangaben bei rund 1,9 Litern pro 100 Kilometer liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Premiere, IAA, Mitsubishi
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?