23.08.13 21:07 Uhr
 172
 

Mitsubishi präsentiert auf der IAA erstmals den Outlander PHEV in Deutschland

Auf der IAA feiert der Mitsubishi Outlander PHEV seine Deutschland-Premiere. Die Abkürzung PHEV steht hier für Plug-in-Hybrid Electric Vehicle.

Damit bietet der japanische Automobilhersteller den Outlander mittlerweile mit drei Antriebsvarianten an. Neben den Varianten mit Benzin- und Dieselmotoren folgt nun auch ein Hybridantrieb. Dabei waren während der Entwicklung schon konventionelle und Plug-in-Hybridantriebe eingeplant.

Der Outlander PHEV wird in Japan schon seit Anfang des Jahres 2013 verkauft und die Produktion in Europa begann Anfang August. Der Normverbrauch des Hybrid-SUVs soll laut Herstellerangaben bei rund 1,9 Litern pro 100 Kilometer liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Premiere, IAA, Mitsubishi
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BUND geht gegen Dieselautos vor