23.08.13 21:07 Uhr
 173
 

Mitsubishi präsentiert auf der IAA erstmals den Outlander PHEV in Deutschland

Auf der IAA feiert der Mitsubishi Outlander PHEV seine Deutschland-Premiere. Die Abkürzung PHEV steht hier für Plug-in-Hybrid Electric Vehicle.

Damit bietet der japanische Automobilhersteller den Outlander mittlerweile mit drei Antriebsvarianten an. Neben den Varianten mit Benzin- und Dieselmotoren folgt nun auch ein Hybridantrieb. Dabei waren während der Entwicklung schon konventionelle und Plug-in-Hybridantriebe eingeplant.

Der Outlander PHEV wird in Japan schon seit Anfang des Jahres 2013 verkauft und die Produktion in Europa begann Anfang August. Der Normverbrauch des Hybrid-SUVs soll laut Herstellerangaben bei rund 1,9 Litern pro 100 Kilometer liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Premiere, IAA, Mitsubishi
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien plant Verbrennungsmotorenverbot ab dem Jahr 2040
Tesla verzichtet nun komplett auf Sitze aus tierischem Leder
Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?