23.08.13 18:26 Uhr
 205
 

Fußball: Eren Derdiyok zieht jetzt gegen 1899 Hoffenheim vor Gericht

Eren Derdiyok hat offenbar genug vom Training in der berüchtigten "Trainingsgruppe 2" beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim.

Denn jetzt zieht Derdiyok gegen den Verein vor Gericht. Er will damit erreichen, wieder beim Bundesliga-Kader trainieren zu dürfen.

Derdiyok ist nur einer von vielen bei Hoffenheim in Ungnade gefallenen Stars. Die müssen abseits des normalen Kaders in einer extra Trainingsgruppe trainieren.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Training, 1899 Hoffenheim, Eren Derdiyok
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hansi Flick nun Geschäftsführer von 1899 Hoffenheim
Fußball: VfL Wolfsburg in Verhandlungen mit Niklas Süle von 1899 Hoffenheim
Fußball: Bayer 04 Leverkusen verpflichtet Kevin Volland von 1899 Hoffenheim

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hansi Flick nun Geschäftsführer von 1899 Hoffenheim
Fußball: VfL Wolfsburg in Verhandlungen mit Niklas Süle von 1899 Hoffenheim
Fußball: Bayer 04 Leverkusen verpflichtet Kevin Volland von 1899 Hoffenheim


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?