23.08.13 18:05 Uhr
 89
 

Tiefste Gaspipeline der Welt soll im Golf von Mexiko verlegt werden

Das französische Konsortium Technip will im Golf von Mexiko die nach eigenen Angaben tiefste Gaspipeline der Welt verlegen.

Die wurde vom Energiegiganten Shell in Auftrag gegeben und soll in fast drei Kilometern Tiefe liegen. Das gaben die Verantwortlichen von Technip am heutigen Freitag bekannt.

Angaben zum finanziellen Hintergrund waren jedoch nicht zu erfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gas, Golf von Mexiko, Pipeline, Shell
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2013 18:10 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dort ist eh schon alles kaputt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?