23.08.13 17:35 Uhr
 56
 

Formel 1/Grand Prix Belgien: Red-Bull-Piloten im zweiten freien Training vorne

Beim zweiten freien Training zum Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps zeigten die Red-Bull-Piloten ihre Dominanz.

Sebastian Vettel fuhr mit 1:49.331 Minuten die schnellste Runde und belegte somit Rang eins. Mit einem Rückstand von 0,059 Sekunden wurde Mark Webber Zweiter.

Fernando Alonso (Ferrari), der im ersten freien Training noch vorne lag (ShortNews berichtete) wurde Siebter. Allerdings hatte er kurz vor Schluss einen Reifenschaden und das Fahrzeug musste repariert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training, Belgien, Sebastian Vettel, Grand Prix, Red Bull Racing
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?