23.08.13 16:08 Uhr
 124
 

Microsoft-Chef Steve Ballmer wird innerhalb der nächsten zwölf Monate zurücktreten

Microsoft-Chef Steve Ballmer hat seinen Rücktritt innerhalb der nächsten zwölf Monate bekannt gegeben.

"Es gibt nie eine perfekte Zeit für einen solchen Übergang, aber jetzt ist die richtige Zeit", so Ballmer.

Firmengründer Bill Gates wird mit einem Gremium nun einen Nachfolger suchen, dieser kann eine interne oder auch eine externe Lösung sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Chef, Rücktritt, Steve Ballmer
Quelle: www.krone.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2013 16:35 Uhr von Schmollschwund
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na ENDLICH!
Kommentar ansehen
23.08.2013 17:06 Uhr von Bewerter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer hätte das gedacht, Win8 hat also doch was gutes gebracht!
Kommentar ansehen
23.08.2013 18:09 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dann kann er sich zu Hause seine Häme bei der Vorstellung des iPhones in Endlosschleife anschauen.

Aber Hauptsache er macht sich zum Affen.

Developers Developers Developers
Kommentar ansehen
23.08.2013 19:05 Uhr von disabled_lamer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schade!
Noch ein paar Jahre mehr, dann wäre Microsoft am Boden.