23.08.13 15:57 Uhr
 98
 

Radebeul: Bauarbeiter stürzt aus zwei Metern Höhe und verletzt sich schwer

Auf einer Baustelle an der Ecke Meißner Straße, Seveningstraße in Radebeul bei Dresden kam es am gestrigen Donnerstagmorgen zu einem Arbeitsunfall.

Ein Bauarbeiter, welcher gerade mit dem Aufbau eines Kranes beschäftigt war, stürzte aus etwa zwei Metern Höhe ab.

Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Absturz, Höhe, Bauarbeiter, Radebeul
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2013 16:02 Uhr von GixGax
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@erbsenzaehler

Aber ich glaube früher war die Erdgravitation auch noch nicht so stark...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?