23.08.13 15:01 Uhr
 826
 

Großbritannien: Müllsack mit mehreren Tausend Pfund auf Türschwelle abgestellt

Die Polizei in North Yorkshire bekam am letzten Dienstag einen Müllsack mit Tausenden britischen Pfund ausgehändigt. Gefunden wurde der Sack von der Müllabfuhr auf der Türschwelle eines ehemaligen Pfarrhauses.

Die Polizei rätselt nun, wo das Geld herkommt und wer den Müllbeutel abgestellt hat. Auch versucht man herauszufinden, ob das Geld eventuell von einer Straftat stammen könnte.

Der Müllsack wurde gegen zehn Uhr morgens gefunden. Man geht davon aus, dass er in den frühen Morgenstunden des Dienstags abgestellt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Geld, Großbritannien, Pfund, Müllsack
Quelle: news.sky.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2013 15:16 Uhr von CallMeEvil
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Donuts für Alle!
Kommentar ansehen
23.08.2013 15:29 Uhr von ted1405
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*

Beim Lesen der Überschrift dachte ich zunächst an "halbe Kilo" ... hatte mich schon gewundert, welcher Sack das aushalten soll ... :-D
Kommentar ansehen
23.08.2013 15:37 Uhr von hennerjung
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Eine anonyme Spende an das Pfarrhaus.... ???

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?