23.08.13 14:59 Uhr
 168
 

Bremen: Explosion reißt Haus in Stücke - ein Schwerverletzter

Eine vermutlich durch Gas verursachte Explosion hat in Stuhr bei Bremen die komplette Giebelseite eines Einfamilienhauses heraus gesprengt. Steinsplitter flogen meterweit auf die Straße. Der 59-jährige Sohn der Eigentümerin wurde schwer verletzt. Feuerwehr und Technisches Hilfswerk sichern die Ruine vor dem Einsturz.

Die Explosion ereignete sich, als der 59-Jährige die Eingangstür öffnete. Er war gekommen, um die Blumen seiner Mutter zu gießen. Die Frau war nicht im Haus. Der Verletze war beim Eintreffen der Rettungsdienste noch ansprechbar, konnte aber keine konkreten Angaben machen.

Es ist noch unklar, was die Explosion ausgelöst hat und wie das Gas ins Haus gelangte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haus, Bremen, Gasexplosion, Schwerverletzter
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?